Category: Fußball C-Jugend

0

Hygieneschutzkonzept der Abteilung Fußball

Für alle aktiven Teilnehmer im Fußballbetrieb hat die Abteilung das verlinkte Hygieneschutzkonzept erstellt. Darin wird das Training sowie der Spielbetrieb thematisiert. Bitte entsprechend zur Kenntnis nehmen. Vielen Dank

Hier gehts zur Datei –> Hygieneschutzkonzept_SVG

0

Jugendfußballturniere – 100 Mannschaften zeigten ihr Können

Zwölf Turniere meisterten unsere Verantwortlichen des SV Grafenwöhr und der JFG Haidenaabtal mit den sportlichen Leitern Stefan Brunner und Christian Schmittner zwischen 27. Dezember und 6. Januar.

Den Heimvorteil konnten fünf Mannschaften nutzen, in den anderen Turnieren musste einem Gästeteam der Sieg überlassen werden. Es ist toll, dass sich 100 Mannschaften mit etwa 800 Jungs und Mädels beteiligten. Als Lohn erhielt in den Altersgruppen G bis E jeder Spieler eine Pokalfigur, ab den D-Junioren jede Mannschaft einen Spielball.

An dieser Stelle auch einen großen Dank an alle Helfer, besonders an die Mütter für Bewirtung und Kuchenspenden sowie Schiedsrichtern und Turnierleitern.

Hier die Ergebnisse der Finalrunden der einzelnen Jugendklassen und Siegerfotos.

(mehr …)

0

Fußballnachwuchs mit neuem Outfit

Firma Adler Stickerei und Druck GmbH spendet U15 Fußballern einen Satz Trikots

C-Jugend 2015

Das Bild zeigt die stolzen Nachwuchskräfte mit ihrem Trainer Christian Schmieren sowie dem Juniorchef der Firma Adler Daniel Pinzer

Um mangelnde Unterstützung seitens der hiesigen Wirtschaft kann sich der Fußball Nachwuchs der Sportvereinigung TuS/DJK Grafenwöhr nicht beklagen. So hat erst kürzlich die Firma Adler Stickerei und Druck GmbH die C-Jugend-Mannschaft von Trainer Christian Schmieren mit einem Satz Trikots neu ausstaffiert. Eingeweiht wurde die neue Spielkleidung in den Farben Gelb/Schwarz am 1.Mai bei der Baupokalendrunde auf Kreisebene. Abgeschlossen wurde dieser Wettbewerb mit eine 2.Platz. Die Aufnahme hingegen entstand zwei Wochen später vor dem wichtigen Heimspiel gegen die JFG Donautal Bad Abbrach, das die Sportvereinigung mit 3:2 gewonnen hat.