Author: Franziska Reiter

0

Entgiften-Entsäuern-Regenerieren

„Der Geist ist denselben Gesetzen unterworfen wie der Körper: beide können sich nur durch die richtige Nahrung erhalten.“ (Luc de Clapiers)

Nehmt teil bei der Basenfasten-Frühjahrskur mit der SV TuS/DJK Grafenwöhr.

Basenfasten ist der Verzicht auf alle säurebildenden Nahrungsmittel. Mit gesundem Essen, Yogaübungen und Atemübungen werden ganz entspannt Gifte reduziert.

Dies macht diese Fastenwoche leicht durchführbar auch während des Arbeitsalltages!

Start: Montag, 09.03.2020 von 18:00 Uhr – 19:30 Uhr

(mehr …)

0

Sportlerball 2020 – Samstag ist es soweit

Am Samstag, 08. Februar 2020 ist es wieder soweit. Unser Sportlerball, ein der coolsten Faschingsparties steigt in der Stadthalle. Kommt vorbei und feiert mit uns. Karten bekommt ihr noch im Vorverkauf oder auch an der Abendkasse.

Wir freuen uns auf Euch!

Musik gibt es von der Live-Band „Born Wild“ und dem DJ Team „Die Gipfelstürmer“.

 

0

Mixed-Volleyballturnier – ESB Open 2020

Nach einem Jahr Zwangspause laden wir wieder herzlich zu unserem Mixed-Hallenturnier in Eschenbach ein.

Wie immer gibt es bei uns keine Ligenbeschränkung, Hobbyspieler bis Profis sind willkommen. Einzige Bedingung: Es müssen immer mindestens 2 Damen spielen.

Samstag, 04. April 2020
Begrüßung 09:00 Uhr, Finale ca. 18.30 Uhr

Spielort: Mehrzweckhalle Eschenbach
Jahnstraße 57, 92676 Eschenbach
Anmeldung ausschließlich über dieses Formular.
0

Feiertags-Specials: Step & Burn und Yin Yoga & Entspannung

Am 26. Dezember gibt es zwei Feiertagsangebote im Sportpark, perfekt um nach Weihnachten wieder fit zu werden.

Step & Burn von 13:30 – 14:30 Uhr
Fatburn-Power und Gute-Laune-Kick nach dem Weihnachtsessen! Wem kommt das nicht gelegen? Step Aerobic macht Spaß und ist ein echter Allrounder! Das Workout verbrennt Unmengen von Kalorien, stärkt das Herz-Kreislauf-System und fördert Haltung, Balance und Koordination. Ein tolles Training für den gesamten Körper!

Mental Yin Yoga von 15:00 – 16:30 Uhr
Yin Yoga ist ein ruhiger, eher passiver Yogastil, der hauptsächlich im Sitzen oder Liegen praktiziert wird. Ausgewählte Asanas werden ohne Muskelspannung mehrere Minuten ruhig gehalten. Das lange und langsame Entspannen der Muskeln ermöglicht eine therapeutische Dehnung, Stimulierung und Kräftigung tiefer Bindegewebsschichten und Bänder. Einfach ist aber nicht immer leicht. Ruhig und still zu bleiben kann schon eine Herausforderung sein, während man in eine tiefe Dehnung des Gewebes (Faszien) und der Bänder eintaucht. Im Anschluss entführe ich dich für 30 Minuten in eine wunderbare Welt der Entspannung.

Hast auch du Lust dabei zu sein? Dann melde dich bei Yvonne Lorenz unter info@studio-53.de oder per WhatsApp an
0178-3335795 an!

Teilnahmegebühr: 15€. Diese spendet Yvonne an den SV TuS/DJK Grafenwöhr.
Solltest du an beiden Kursen teilnehmen wollen, dann muss nur einmal die Teilnahmegebühr bezahlt werden,

 

0

Neuwahlen – neue Vorstandschaft und Funktionäre

Am Sonntag, den 24.11.2019 standen bei der diesjährigen Generalversammlung im Sportpark auch Neuwahlen an.

Jeweils einstimmig wurden folgende Personen neu bzw. wieder gewählt:

Vorstandschaft:

  • Vorsitzender: Thomas Reiter
  • Stellvertreter:  Konstantin Knobloch und Johann Danninger
  • Schriftführer: Oliver Müller
  • Kassier: Tobias Reiter

Vereinsfunktionen:

  • Pressewart: Stefan Neidl
  • Gesamtjugendleitung: Tina Neuber
  • Frauenbeauftragte: Marlene Stopfer-Höhn
  • Kassenprüfer: Edgar Baier und Herbert Benkhardt,
  • Beisitzer: Edgar Baier, Hans-Joachim Geuss, Norbert Hohl, Norbert Jagenlauf, Lars Komogowski, Dieter Kraus, Markus Kraus, Roland Meißner, Johannes Renner und Werner Wächter

Neu dabei sind sind Johann Danninger, der den langjährigen Vorstandsstellvertreter Werner Wächter ersetzt; Stefan Kneidl als neuer Pressewart und Tina Neuber als neue Gesamtjugendleitung. Den Gesamtbericht gibt es bei ONETZ zum Nachlesen (zum Artikel).

v.l.n.r: Edgar Knobloch (1. Bürgermeister), Stefan Neidl (Presswart), Tina Neuber (Gesamtjugendleitung), Oliver Müller (Schriftführer), Tobias Reiter (Kassenwart), Marlene Stopfer-Höhn (Frauenbeauftragte), Johann Danninger (Stellvertreter), Thomas Reiter (Vorsitzender), Konstantin Knobloch (Stellvertreter), Bernhard Müller (geistlicher Beirat)

0

Generalversammlung mit Neuwahlen am 24. November

Wir laden alle unsere Mitglieder zur Generalversammlung ein. Kommt vorbei und gebt Eure Stimme ab. Beginn 18 Uhr im Sportpark.

Ablauf:
– Begrüßung durch 1. Vorsitzenden und Grußworte der Gäste
– Jahresrückblick und Spartenberichte
– Kassenbericht
– Neuwahlen
– Ehrung langjähriger Mitglieder
– Wünsche und Anträge

Anträge können bis 1 Woche vor der Versammlung bei unserem Vorstand Thomas Reiter eingereicht werden.

0

Zwergerlturnen – neu ab 8. Oktober

Wir freuen uns, auch für die Kleinsten von 3-6 Jahre wieder ein sportliches Angebot im Programm zu haben.
Am 8. Oktober startet das Zwergerlturnen von 16-17 Uhr in der Stadthalle.
Die Kinder sollen wöchentlich durch Balancierübungen, Ballspiele und Geräteturnen die eigene Motorik kennen lernen.
Drei junge Mütter aus Grafenwöhr übernehmen das Zwergerlturnen (Viktoria Brown, Julia Brunner & Andrea Suttner).
Da die Teilnehmerzahl begrenzt sind, meldet Euch doch im Vorfeld bei Andrea Suttner telefonisch unter der 0170 5515240 an.

Weitere Infos

0

Noch auf der Suche nach einer passenden Sportart?

Ihr seid noch nicht im Verein aktiv und sucht noch eine passende Sportart? Bei uns gibt es ein breites Angebot für Kinder, Jugendliche und Junggebliebene. Meldet Euch gerne bei unseren Ansprechpartnern oder schaut in den jeweiligen Rubriken unserer Homepage vorbei.

0

Beachvolleyball – Waldbadcup 2019

Auch dieses Jahr richtet unsere Sparte Volleyball wieder das bekannte 4:4 Sand-Volleyball-Turnier im Waldbad Grafenwöhr aus.

Gespielt werden 2 parallele Turniere mit insgesamt bis zu 52 Teams (MastersCup für erfahrene Spieler und FunCup für Hobbyspieler).
Gespielt wird zu Viert, davon mindestens 1 Dame auf Sand mit Hallenregeln.

Anmeldung unter: https://forms.gle/Arz9RA5zSP6Udfn78

Weitere Infos zum Turnier in facebook: www.facebook.com/waldbadcup